Preise

Die Kosten setzen sich aus dem Umfang und der Qualität Ihres Textes zusammen.

 

Um Ihnen einen fairen Preis zu gewährleisten, erfolgt die Aufwandsberechnung bei uns zum einen nach Normseiten. Eine Normseite entspricht dabei 1500 Zeichen inklusive Leerzeichen.

 

Zum anderen wird die bereits vorhandene Qualität Ihrer Arbeit bei dem Preis pro Normseite berücksichtigt. Je besser also die Qualität Ihres Textes ist, desto weniger Aufwand besteht für mich und umgekehrt.

Damit wir Ihnen ein Angebot machen können, senden Sie uns bitte eine kurze Textprobe an info@lektorat-wissenschaft.de!

Wir kommen Ihnen preislich insbesondere bei größeren Aufträgen gern entgegen.

Sollten Sie eine Ratenzahlung wünschen, sprechen Sie uns gern an!


Überzeugendes Korrektorat und Lektorat erfordern individuelle Preise

Ihr Inhalt verdient unsere ganze Aufmerksamkeit. So einzigartig wie Ihre Arbeit ist auch der Aufwand, der mit einem Korrektorat und Lektorat einhergeht. Aus diesem Grund berechnen wir die Preise für unsere Arbeit immer individuell. Wir haben uns bewusst gegen die Verwendung von Pauschalpreisen entschieden. Die bei uns für das Korrektorat oder Lektorat veranschlagten Preise richten sich in erster Linie nach zwei Faktoren:

  • Umfang
  • Qualität

Wir möchten Ihnen einen fairen Preis garantieren. Daher verwenden wir für die Aufwandsberechnung Normseiten. Eine Normseite umfasst 1500 Zeichen inklusive Leerzeichen.

So wirkt sich die Qualität Ihres Textes beim Korrektorat und Lektorat auf den Preis aus

Ein zweiter Faktor, der für unsere Preise ausschlaggebend ist, ist die Qualität, die Ihr Inhalt hat. Hier gilt ganz klar: Von der Qualität ist unser Aufwand abhängig. Wenn Sie uns also einen qualitativ besonders hochwertigen Text liefern, ist der Aufwand bei Korrektorat und Lektorat geringer. Sie müssen also auch weniger zahlen. Natürlich möchten Sie vorab wissen, welche Kosten auf Sie zukommen. Das ist verständlich! Gern unterbreite ich Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Schicken Sie uns Ihre Textprobe!

Damit Sie vorab wissen, welchen Preis pro Normseite wir Ihnen für ein Korrektorat oder Lektorat anbieten können, sollten Sie uns eine Textprobe zusenden. Diese können Sie uns per E-Mail zukommen lassen. Wir schauen uns die Textprobe vorab genauestens an, sodass wir uns ein Bild von dem Aufwand machen können. Erst im Anschluss erstellen wir Ihnen ein Angebot. Wenn es sich um einen größeren Umfang handelt, können Sie bei uns zudem auf einen Preisnachlass hoffen. Des Weiteren bieten wir Ihnen bei sämtlichen Aufträgen die Möglichkeit einer Ratenzahlung. Wenn Sie diese in Anspruch nehmen möchten, sprechen Sie uns bitte vorab darauf an.