Coaching

Für viele Studenten stellt das Anfertigen einer wissenschaftlichen Arbeit eine enorme Herausforderung dar. Das kann verschiedene Gründe haben.

 

Die erste schriftliche Arbeit an einer Hochschule ist oft mit vielen Unsicherheiten verbunden, das ist ganz normal. Aber auch erfahrenen Studenten wird  bei den umfassenden und spezifischen Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit oft noch ganz schwindelig. Wieder andere Studenten fühlen sich angesichts der zu füllenden Seiten so unter Druck, dass es ihnen gar nicht erst gelingt, mit dem Schreiben zu beginnen.


Haben Sie eine Schreibblockade?


Haben Sie Schwierigkeiten mit der Zitierweise, den Quellenangaben, dem Literaturverzeichnis oder gar mit der generellen Vorgehensweise bei einer wissenschaftlichen Arbeit?


Oder wissen Sie nicht, wie Sie am besten vorgehen sollen, weil es Ihre erste wissenschaftliche Arbeit ist?
Damit sind Sie nicht alleine!


Sollten Sie bei diesen oder anderen Problemen Unterstützung benötigen, melden Sie sich gerne. Im Rahmen eines Coachings kann Ihnen oft schon geholfen werden, sodass Sie keine wertvolle Zeit verlieren!